• Zähneputzen am Morgen – vor oder nach dem Frühstück?

    Vertraut man einer altdeutschen Weisheit, ist die Antwort klar, denn „vor dem Schlafen, nach dem Essen: Zähneputzen nicht vergessen!“ Muss ich also ein schlechtes Gewissen und direkt Angst vor Karies verursachenden Bakterien haben, wenn ich den Morgen mit Zähneputzen beginne? So trivial ist das tägliche Zahnpflegeproblem jedoch nicht zu betrachten, denn wie sicherlich schon der ein oder andere gelegentlich gehört haben sollte – zwischen und Essen und Zähneputzen sollte bestenfalls eine gewisse Zeit vergehen. Natürlich ist dieser Abstand abhängig von der zu Verfügung stehenden Zeit und selbstverständlich auch von der konsumierten Nahrung.

  • Zahnerhalt dank Wurzelkanalbehandlung

     

    Entzündungen im Zahninneren sind schmerzhaft und nicht einfach ohne spezielle Behandlung heilbar. In den meisten Fällen kann jedoch eine professionell durchgeführte Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) bei Ihrem Zahnarzt in Berlin helfen. Auf diese Weise muss der Zahn nicht gezogen werden, sondern bleibt mit seiner ursprünglichen Funktion erhalten und kann sogar bei Bedarf als Fixpunkt für Kronen oder Brücken dienen.

    Wann ist eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich?

    Kariesbakterien können bei tiefsitzenden Zahndefekten bis in das Zahninnere vordringen. Nicht selten verläuft die Infektion trotz eindringendem Bakterienherd dank guter Immunabwehr schmerzfrei. Doch sind irgendwann zu viele Bakterien im Wurzelkanal, kann es zu äußerst schmerzhaften Entzündungen kommen, die sogar den Nerv absterben lässt und das Gewebe zerstört.

  • Zahnmedizin im Wandel der Zeit – Zahlen und Fakten

    Wäre der Zeitenlauf ein Sportplatz, so würden sämtliche historische Prozesse in Perioden ablaufen: Ein Volk überdauert eine bestimmte Zeitspanne, bevor es eine andere, höher entwickelte Kultur ablöst. Ebenso wie ein ausgebrannter Staffelläufer, der zwar etwas weitergibt, jedoch selbst nicht den finalen Spurt zum möglichen Sieg ansetzen kann.

    In unserem heutigen Beispiel, ist der startende Staffelläufer ein Vertreter der Etrusker. Jenes antike Volk, welches sich u.a. durch eine osmanisch geprägte Kultur auszeichnete und welches bis zu seiner Unterwerfung durch die Übermacht römischer Truppen, durch eine wechselvolle Geschichte besticht. Für das heutige Themengebiet von besonderer Relevanz: Ein primitives Verständnis von Zahngesundheit.